Jugend

Unsere Schützenjugend (2 Jugendliche fehlen)

In unserem Verein trainieren aktuell 7 Jugendliche (Stand 2018) in den Altersklassen Schüler, Jugend und Junioren.

Wenn auch Du Interesse am Sportschießen hast, kannst Du gern zum Probetraining kommen und mit den Landesmeistern und der Deutschen Meisterin zusammen trainieren.

Komme einfach Sonntags um 10 Uhr auf den Schießplatz und melde
Dich bei unserem Sportleiter und Jugendtrainer.

Der Jugendtrainer ist Jörg Schröter, und trainiert folgende Disziplinen:

Luftgewehr 10m

  • Waffe: Luftgewehre im Kaliber 4,5 mm und einem Höchstgewicht von 5,5 kg, maximal 7,5 Joule Mündungsenergie
  • Munition: Geschosse (Diabolo) im Kaliber von maximal 4,5 mm
  • Scheiben: Durchmesser der 10 = 0,5 mm, Ringabstand = jeweils 2,5 mm
  • Entfernung: 10 m
  • Programme:
    a)
    Stehend: 20 Schuss in 30 Minuten Schüler, 40 Schuss in 50 Minuten Jugend und Junioren zuzüglich 15 Min. Vorbereitungszeit (Regel 1.10 SpO)
    b) Dreistellung: für Schüler und Jugend 60 Schuss in 105 Minuten in den Positionen kniend 35 Min., liegend 30 Min. und stehend 40 Min. (Regel 1.20 SpO)

Kleinkalibergewehr 50m

  • Waffe: Kleinkalibergewehre mit einem Kaliber von maximal 5,6 mm (.22 lfb/lr) und einem Höchstgewicht von 6,5 kg,
  • Munition: Randfeuerpatronen im Kaliber 5,6 mm (.22 lfb/lr)
  • Scheiben: Durchmesser der 10 = 10,4 mm, Ringabstand = jeweils 8,0 mm
  • Entfernung: 50 m
  • Programme:
    a) Dreistellung: 60 Schuss, davon 20 Schuss kniend, 20 Schuss liegend, 20 Schuss stehend in einer Schießzeit von 105 Minuten zzgl. 15 Minuten Vorbereitungszeit für Probeschüsse. (Regel 1.40 SpO)
    b) Liegend: 60 Schuss in einer Schießzeit von 50 Minuten zzgl. 15 Minuten Vorbereitungszeit für Probeschüsse. (Regel 1.80 SpO)